Spielbericht vom 10.02.2019

Amsdorfer mit einer 2:8 Niederlage im Testspiel

gegen den TSV Schochwitz

 

Tore:

1:0   15.Minute T.Seeck

1:1   18.Minute P.Stamm

1:2   33.Minute D.Markgraf

1:3   40.Minute F.-M. Petersen  

1:4   47.Minute R.Conrad  

1:5   50.Minute C.Böhlert  

1:6   56.Minute C.Ballschuh  

1:7   75.Minute C.Ballschuh 

1:8   85.Minute O.Bächler   

2:8   88.Minute T.Seeck  

 

Aufstellung: S.Walther, N.Rauth, T.Seek, B.Halusa, E.Brandt, S.Neumann, M.Birkefeld (46.Minute N.Bartholomäus), C.Gunkel, P.Sommer, H.Schneemann, U.Korth

 

Fazit:

Die Amsdorfer mit einer verdienten 2:8 Niederlage über den TSV Schochwitz. Nach ausgeglichenen ersten 20 Minuten, übernahmen die Gäste immer mehr das Spielgeschehen und erspielten sich diesen Erfolg in dieser Höhe. Nun heißt es für die Jungs um Trainerduo M.Meintschel und B.Halusa das Spiel schnell abzuhaken, gut zu trainieren bevor es es dann am kommenden Sonntag mit dem nächsten Testspiel zuhause gegen Reideburger SV weitergeht.

 

Sportliche Grüße

 

Bilder findet ihr unter:

https://www.facebook.com/pages/1-FC-Romonta-Amsdorf/513140828803271?fref=ts