Amsdorfer mit einer 0:5 Auswärtsniederlage 

beim SV Rohnetal/Wolferstedt

 

Tore:

1:0  50.Minute R.Andreee

2:0  66.Minute M.Heineck

3:0  70.Minute K.Aurich

4:0  76.Minute R.Andree

5:0  82.Minute S.Kummer 

 

 

Aufstellung: H.Schneemann, N.Bartholomäus, N.Rauth, S.Neumann, T.Seeck, B.Halusa, F.Brandt, A.Espenhahn, M.Rickert, J.-E.Pescht, K.Gronemann

 

Fazit:

Amsdorfer mit einer 0:5 Niederlage aufgrund der dünnen Personaldecke. Die Jungs um Trainer M.Meintschel und B.Halusa spielten eine gute erste Hälfte, nach der Pause kam es durch einige angeschlagene Spieler auf Amsdorfer Seite zu diesem eindeutigen Sieg der Gastgeber. Nun heißt es die kommenden Woche gut zu trainieren und am nächsten Sonntag beim Heimspiel gegen den SV Eintracht Bennungen die 3 Punkte in Amsdorf zu behalten.

 

Sportliche Grüße

 

Bilder findet ihr unter:

https://www.facebook.com/pages/1-FC-Romonta-Amsdorf/513140828803271?fref=ts