Amsdorfer mit einem 4:1 Heimerfolg gegen den Zweite Vertretung von Grün-Weiß Wimmelburg

 

Tore:

1:0  21.Minute M.Meintschel

2:0  51.Minute K.Gronemann

2:1  56.Minute M.Wiegner

3:1  66.Minute A.Espenhahn

4:1  88.Minute C.Bieneck

 

 

 

Aufstellung: S.Walther, N.Bartholomäus, S.Neumann, T.Seeck, A.Espenhahn,          F.Brandt (80.MInute M.Birkefeld), J.-E. Pescht, M.Meintschel (84.Minute B.Halusa), M.Rickert, K.Gronemann (66.Minute C.Bieneck), H.Schneemann (61.Minute N.Leßmann)

 

Fazit:

Die Amsdorfer mit einem verdienten 4:1 Heimerfolg gegen die Zweite Vertretung von Grün-Weiß Wimmelburg. Mit einer konzentrierten Mannschaftsleistung erspielten sich die Jungs um M.Meintschel und B.Halusa zahlreiche gute Chancen, durch eine gute Chancenverwertung kam ein unterm Strich verdienter 4:1 Erfolg zustande. 

Nun heißt es die nächsten beiden Wochen gut zu trainieren, bevor es dann zum weitesten Auswärtsspiel der Saison nach Stolberg geht. Wenn es den Jungs gelingt die Leistung von heute auch in Stolberg abzurufen, sollte es auch dort gut möglich sein, etwas zählbares mitzunehmen. 

 

Sportliche Grüße

 

Bilder findet ihr unter:

https://www.facebook.com/pages/1-FC-Romonta-Amsdorf/513140828803271?fref=ts