Amsdorfer mit einer 0:1 Heimniederlage im Pokalspiel gegen den Kreisligisten SV Möve Riethnordhausen

 

Tore:

0:1   10.Minute P.Böhme

 

Aufstellung: R.Thieme, T.Seek, S.Neumann, N.Bartholomäus, F.Brandt, C.Gunkel, M.Birkefeld, M.Rickert, M.Meintschel (60.Minute B.Halusa), K.Gronemann,        H.Schneemann (46.Minute C.Bienek) 

 

Fazit:

Die Amsdorfer mit einem sehr ordentlichen Pokalspiel. Man erspielte sich einige sehr gute Torchancen, somit muss man sagen das die Niederlage doch unglücklich zustande gekommen ist. Der Gegentreffer fiel nach einer Ecke, Torwart R.Thieme konnte den Kopfball erst noch abwehren, beim Nachschuss war er chancenlos. Nun heißt es für Trainer M.Meintschel in der kommenden Woche wieder konzentriert zu arbeiten, bevor es am kommenden Samstag mit dem Auswärtsspiel bei SK United Sangerhausen in die Punktspielsaison geht.

 

 

Sportliche Grüße

 

Bilder findet ihr unter:

https://www.facebook.com/pages/1-FC-Romonta-Amsdorf/513140828803271?fref=ts