Amsdorfer mit einer 2:7 Heimniederlage gegen

die Zweite Vertretung des FSV 67 Halle

 

Tore:

0:1 32.Minute D.Kranz

0:2 35.Minute D.Kranz

0:3 36.Minute T.Kube

0:4 49.Minute P.Pysall

1:4 58.Minute F.Müller

1:5 63.Minute P.Pysall

1:6 65.Minute A.Abdulrahman

2:6 75.Minute C.Gunkel

2:7 80.MInute T.Kube

 

 

Aufstellung: R.Thieme, N.Rauth, B.Halusa, J.Knobl, C.Gunkel, F.Müller, F.Joseph, S.Oheim, M.Meintschel (46.Minute T.Neumann, J.Möbus,

N.Leßmann (78.Minute H.Schneemann)

 

Fazit:

Amsdorfer mit einer verdienten Niederlage gegen die zweite Vertretung des FSV 67 Halle, die in der Stadtoberliga spielt. Auch wenn der Sieg der Gäste um 1-2 Tor zu hoch ausgefallen ist, war es ein Spiel aus dem die Amsdorfer viele Lehren ziehen können. Die kommende Woche heißt es nun wieder mit 2 ordentlichen Trainingseinheiten an den Stellschrauben und Fehlern zu arbeiten, bevor es am kommenden Samstag mit dem Testspiel zuhause gegen die Zweite Vertretung des Reideburger SV weitergeht.

 

 

Sportliche Grüße

 

Bilder findet ihr unter:

https://www.facebook.com/pages/1-FC-Romonta-Amsdorf/513140828803271?fref=ts