Amsdorfer mit einer 2:3 Niederlage beim SV Blau-Rot Zabenstedt

 

Tore:

0:1  34.Minute F.Joseph

1:1  44.Minute R.Rheil

2:1  75.Minute R.Rheil

3:1  80.Minute R.Rheil

3:2  85.Minute F.Joseph

 

Aufstellung: R.Thieme, N.Bartholomäus, B.Halusa, K.Gronemann, F.Müller, S.Neumann, A.Stockhaus, J.Dincel, F.Joseph, H.Schneemann, J.Voigt

 

Fazit:

Amsdorfer mit einer 2:3 Niederlage, trotz sehr guter Mannschaftsleistung. Für die Jungs um Trainerduo M.Meintschel und P.Sommer heißt es die Partie abzuhaken, die kommende Woche wieder gut zu trainieren. Dann sollten die Chancen gut stehen, am kommenden Samstag im Auswärtsspiel beim SV Teutonia 1920 Siersleben die 3 Punkte einzufahren.

 

Sportliche Grüße

 

Bilder findet ihr unter:

https://www.facebook.com/pages/1-FC-Romonta-Amsdorf/513140828803271?fref=ts