Amsdorfer mit einer 1:3 Auswärtsniederlage bei der SG Motor Halle

 

Tore:

1:0 12.Minute C.Mantey 

2:0 55.Minute F.Anding

2:1 69.Minute J.Bense

3:1 89.Minute F.Anding

 

 

Aufstellung: R.Thieme, N.Rauth, M.Trebesius, D.Koztak, A.Ludwig, D.Wagner, K.Strauch, S.Neumann, B.Stepanek, M.Meintschel, N.Leßmann, J.Bense, M.Birkefeld

 

Fazit: Der 3:1 Heimsieg der Gastgeber, klingt deutlicher als es unterm Strich gewesen ist. Die Gäste aus Amsdorf zeigten eine sehr starke, geschlossene Mannschaftsleistung auf die sich aufbauen lässt. Das Trainerduo M.Wendt und M.Meintschel war mit der Leistung des Teams mehr als zufrieden. Man hat heute gegen einen Mannschaft aus Halle gespielt, die 2 Klassen höher (Stadtoberliga Halle) spielt, den Klassenunterschied hat man im Spiel überhaupt nicht wahrgenommen, was an einem sehr couragierten Auftritt der gesamten Amsdorfer Mannschaft lag. Es war von der ersten Minute an ein Duell auf Augenhöhe. Der heutige Auftritt der Amsdorfer macht Lust auf mehr. Am kommenden Samstag geht es mit dem Gastspiel bei der 2.Vertretung der SG Eisdorf weiter.

 

Sportliche Grüße

 

Bilder findet ihr unter:

https://www.facebook.com/pages/1-FC-Romonta-Amsdorf/513140828803271?fref=ts