Amsdorfer mit einem 10:0 Heimerfolg gegen die SG Biesenrode/Piskaborn

 

Tore:

1:0           6.Minute K.Strauch

2:0         17.Minute J.Dincel

3:0         45.Minute K.Strauch

4:0         49.Minute N.Leßmann

5:0         52.Minute K.Strauch

6:0         54.Minute M.Meintschel

7:0         57.Minute J.Dincel

8:0         63.Minute K.Strauch

9:0         73.Minute H.Schneemann

10:0       75.Minute K.Strauch

 

Aufstellung: M.Flemming, N.Bartholomäus, B.Halusa, N.Rauth, J.Dincel, N.Leßmann,

F.Joseph (65.Minute H.Schneemann), M.Meintschel (75.Minute M.Wendt), K.Strauch (75.Minute P.Sommer), S.Neumann, M.Birkefeld (46.Minute F.Brandt) 

  

Fazit: Der Heimerfolg ging auch in dieser Höhe absolut in Ordnung. Die Amsdorfer bestimmten von der ersten Minute an das Spiel nachdem sich in der ersten Hälfte noch einige Unkonzentriertheiten im Amsdorfer Spiel zeigten, machte es die Jungs um Trainerduo M.Wendt und M.Meintschel in der zweiten Hälfte besser und erspielten sich diesen hohen Sieg. Am kommenden Sonntag geht es weiter mit dem Auswärtsspiel in Siersleben, die aktuell den 4.Platz der Tabelle belegen.

 

Sportliche Grüße

 

Bilder findet ihr unter:

https://www.facebook.com/pages/1-FC-Romonta-Amsdorf/513140828803271?fref=ts